Chronik

Die ehemals selbstständige Gemeinde Kadeltshofen liegt 13 km östlich von Neu-Ulm am rechten Ufer der Roth und hat mit der Ortschaft Remmeltshofen, welche am linken Ufer der Roth liegt, ca. 700 Einwohner.
Kadeltshofen mit Remmeltshofen sind auch heute noch stark landwirtschaftlich geprägt. Die Orte wurden 1978 zum Markt Pfaffenhofen a.d. Roth eingemeindet.

Wie aus alten Aufzeichnungen hervorgeht wurde bereits seit 1903 in Kadeltshofen vereinsmäßig musiziert. Am 27. November 1970 wurde der Musikverein Kadeltshofen e.V. gegründet. Der Musikverein hat heute 260 Mitglieder.

Die Kapelle mit ihren 40 Musikerinnen und Musikern ist der böhmisch-mährischen Blasmusik verbunden. Die Jugendlichen des Vereins werden in der Marktjugendkapelle Pfaffenhofen-Holzheim-Kadeltshofen-Steinheim-Beuren auf das Spielen im Verein vorbereitet.

Ein Höhepunkt im Vereinsjahr ist neben den zahlreichen Auftritten das alljährlich am letzten Juniwochenende abgehaltene Dorffest, das weit über die Grenzen bekannt ist.